Startseite

von Gerd Braun

!!! BITTE BEACHTEN !!!

PERSÖNLICHE VORSPRACHE IST NUR MIT TERMIN MÖGLICH

Öffnungszeiten Donnerstags von 14.00 Uhr - 18.00 Uhr

NUR FÜR BERUFSTÄTIGE

von Gerd Braun

Mit in Kraft treten des Starke-Familien-Gesetzes treten Änderungen bei den Leistungen für Bildung und Teilhabe auf. Ziel des Gesetzes ist, Familien mit kleinen und mittleren Einkommen wirksamer vor Armut zu schützen, den Bedarf von Kindern zu sichern und den Zugang der Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets zu verbessern.

Bildungs- und Teilhabeleistungen erhalten Empfänger von Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Kinderzuschlag, Sozialhilfe und Asylbewerberleistungen

Folgende Änderungen treten ein:

+++ Achtung: Persönliche Vorsprachen nur mit Termin möglich. Wir sind weiter für Sie da! +++ Aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus bitten wir Sie von persönlichen Besuchen des Jobcenters derzeit möglichst abzusehen und stattdessen Ihre Unterlagen auf dem Postweg oder per E-mail zu senden. Post: Jobcenter Rems-Murr, Mayenner Str. 60, 71332 Waiblingen // Telefon: 07151 9519 901 oder 07151 9519 670 // E-Mail kontakt@jobcenter-rems-murr.de. Für eine Bargeldauszahlung im Notfall melden Sie sich bitte unter den genannten Rufnummern zur Terminvereinbarung. +++

Zuständigkeiten der Jobcenter !!!ACHTUNG: PERSÖNLICHE VORSPRACHEN SIND NUR MIT TERMIN MÖGLICH !!!

Jobcenter Waiblingen Waiblingen, Fellbach, Kernen i.R., Korb, Weinstadt, Winnenden, Schwaikheim, Leutenbach 
Jobcenter Backnang  Backnang, Kirchberg/Murr, Burgstetten, Allmersbach i.T. Weissach i.T., Althütte, Murrhardt, Auenwald, Aspach, Oppenweiler, Sulzbach/Murr, Großerlach, Spiegelberg
Jobcenter Schorndorf  Schorndorf, Remshalden, Winterbach, Plüderhausen, Urbach, Alfdorf, Welzheim, Kaisersbach, Rudersberg, Berglen


Jobcenter.digital - der neue Online-Service

JOBCENTER.DIGITAL

Jobcenter Rems Murr bietet neuen Online-Dienst an

Mitteilungen online und mobil - das Jobcenter Rems Murr bietet Ihnen ab sofort den neuen Postfachservice unter www.jobcenter.digital an.

 Unter www.jobcenter.digital können Sie bereits seit Mai 2019 ihren Antrag auf Weiterbewilligung online stellen oder Veränderungen mitteilen.

Das Angebot wurde nun kurzfristig ausgeweitet. Ab sofort können Sie, wenn Sie bereits einen Online Zugang zu jobcenter.digital haben oder eine neue Registrierung vornehmen, den Postfachservice als neuen Service nutzen. So können Sie schnell und sicher mit uns kommunizieren!

Dabei kann es um ganz verschiedene Anliegen gehen, wie beispielsweise Fragen zu Miete und Heizkosten, zur Beantragung von Leistungen oder alle weiteren Fragen, die Sie an uns richten möchten. Der neue Service funktioniert natürlich auch mobil über Ihr Smartphone.

Das Online-Portal bietet folgende Vorteile:

  • Veränderungen sofort, schnell und einfach mitteilen
  • einen Weiterbewiligungsantrag (WBA) für Arbeitslosengeld II online zu stellen
  • zeit- und ortsunabhängige Nutzung
  • einfacher Upload und Versand von Dokumenten und Nachweisen
  • Unterstützung bei der Eingabe der Daten durch Hilfetexte
  • spart Zeit und Porto
  • SGB II spezifische Informationen zu Arbeit, Wohnen und Gesundheit etc.

Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, sprechen Sie bitte unter Vorlage Ihres Personalausweises im Jobcenter vor. Sie erhalten dann Ihre persönlichen Zugangsdaten.

Gerne informieren wir Sie genauer und stehen auch für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Hier können Sie Ihre Daten eingeben:

www.jobcenter.digital

Zur Unterstützung bei technischen Problemen steht für Sie unter der Rufnummer 0800 4 5555 01 (montags bis freitags 8:00 - 18:00 Uhr) ein bundesweiter technischer Support zur Verfügung.